Was erlauben HSV?!

Was erlauben HSV?!

Ervolksideen / Pixabay

Ich hege ja gewisse Sympathien für den HSV und es würde mich schon sehr traurig stimmen, wenn der Hamburger Sportverein nach 51 Jahren Urzugehörigkeit aus der 1. Bundesliga absteigen würden. Aber was ich jetzt auf Twitter erblicken musste, lässt mich ein wenig (ver)zweifeln.

Da spielt man die wahrscheinlich schlechteste Saison der Vereinsgeschichte und will das auch noch vermarkten? Hamma! (Diesmal eher negativ gemeint!) Ganz ehrlich, ich würde den Fans eher freien Eintritt verschaffen, statt jetzt auch noch mit diesen eigenartigen Relegations-Shirts Geld umzusetzen. Was soll das? Unverständnis total, also bei mir jedenfalls.

Ich wünsche dem HSV und seinen treuen Fans trotzdem viel Glück bei der Relegation gegen Greuther Fürth. Natürlich werde ich mir beide Spiele in der ersten Reihe anschauen und beide Daumen drücken. Bis dahin … Grüße aus Berlin, #nurderHSV und #rinjehaun 😉

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

Schreibe einen Kommentar