Twitter, Bilder und Videos #wp

Twitter Bilder Videos

Twitter, Bilder und Videos

Der @thopex ist neugierig.

Sehr neugierig sogar.

Na gut, ich will mal nicht so sein 😉

Beitragsbilder von Videos mit “Featured Video Plus”

Die Bilderchen für die Videos stellt das Plugin “Featured Video Plus” her. Es erzeugt aus Internetzfilmchen von YouTube, Vimeo und Dailymotion voll schnafte Beitragsbilder. Die Audio-Verbreiter SoundCloud and Spotify werden auch unterstützt.

Featured Video Plus

Einfach die URL der Video- oder Audio-Seite reinkopieren und gut ist. Den Rest übernimmt das Plugin. Das Beitragsbild kann bei Bedarf noch in der Größe und bei den Betitelungen (Titel, Alternativtext etc.) angepasst werden.

Twitter Cards und Yoast SEO

Zu Twitter gelangen die Bilder dann mit den sogenannten Twitter Cards. Die Erstellung der zuständigen Meta Tags übernimmt hier im Blog das Plugin “Yoast SEO”.

Yoast SEO

Jetpack und andere WordPress Plugins können das aber auch. Die Jungs und Mädels Mädels und Jungs von Twitter haben da einiges aufgelistet.

Alles in allem also keine grosse Magie.

Schönen Tag noch und rinjehaun 😉

Featured Video Plus
Featured Video Plus
Entwickler: Alexander Höreth
Preis: Kostenlos
Yoast SEO
Yoast SEO
Entwickler: Team Yoast
Preis: Kostenlos

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hey 🙂 Danke für die ausführliche Erklärung.
    Wollte mich länger schon mal mit Twitter Cards beschäftigen, habe das aber nie richtig verstanden. Und irgendwie habe ich irgendwo anscheinend auch schon wieder Mist gebaut, weil der Cards Validator von Twitter bei mir sagt “ERROR: Fetching the page failed because SSL handshake error.”

    Muss ich mich mal schlau machen, was das schon wieder heißen soll. Aber die Plugins von Dir schau ich mir auf jeden Fall mal an 🙂

Schreibe einen Kommentar