Picr – Take a picture a day

Picr iPhone App - Everyday photo reminder

Picr Take a picture a day (aka #365dings)

Ich glaube, 2015 ist wieder so ein Jahr, in dem man jeden Tag ein Foto machen sollte. Zwischen 2011 und 2012 habe ich das ja schon mal mit Everyday durchgezogen. Aber die App wird leider nicht mehr aktualisiert. Deshalb muss was neues her. Also ab in den App Store.

Picr

Take a picture a day and see your life in a whole new way. Create your personal and unique movie of you. Picr will remind you to take a photo every day, week or month!

Picr? Take a Picture a day? Na das schaue ich mir doch mal an. Die App hat alles, was ich brauche: eine tägliche Erinnerung und am Endes des Jahres wird dann ein schnaftes Video zusammengeklöppelt. Hamma! Die nehme ich. Kostenlos ist die iPhone App mit den Grundfunktionen auch erstmal. Das In-App “Pro Upgrade” für 2,69 europäische Währungseinheiten beinhaltet mehrere verschiedene Erinnerungen, das Speichern des Videos (schon dafür musste ich es koofen, sonst wohl eher sinnlos), Selbstauslöser und Auslöser bei Lächeln. Dieser Lachmuskelauslöser funktionert bei mir eher nicht so knorke. Die Kamera wird meistens sofort ausgelöst. Bin ich ein Dauergrinser, oder was?

Alles in allem bin ich mit der iPhone App Picr sehr zufrieden und das Projekt “Take a picture a day 2015” kann beginnen bzw. hat schon begonnen. Und wie immer zeige ich mich von meiner besten Seite 😀

Bis neulich dann und rinjehaun 😉

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wochenrückblick KW 01 / 15 #krautreporter #biergida

  2. Pingback: Wochenrückblick KW 05 / 15 #dayliapp #picmonkey #miband

Schreibe einen Kommentar