KW 11-17 – (D)ein Lied, Kritik und Pause

Featured Video Play Icon

KW 11-17 – der Wochenrückblick

Kraftklub – „Dein Lied“ wird gerade durch die deutschen Musik- und Lifestyle-Blogs getrieben. Begeisterung, Desinteresse, Verriss, alles dabei. Johnny von Spreeblick, der Kraftklub für eine der besten deutschen Bands hält, mag die Textzeile „Du verdammte Hure, das ist dein Lied“ nicht so sehr. Quasi Kraftklub mit Kraftausdruck. Ich mag das ganze Lied nicht. So ist das manchmal. Trotzdem will ich es Euch natürlich nicht vorenthalten.

Und sonst so in KW 11-17

Carolin Kebekus kritisiert die männlichen deutschen Chartstürmer. „Ich bin doch keine Maschine.“ Schon etwas älter, aber total witzig. Meine Meinung.

Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie eine Bassgitarre hergestellt wird? Nein? Ist mir egal. Ich zeige das Video trotzdem!

(via kfmw)

Gleich hinterher mal wieder etwas New York Content. Nils urlaubte vom 20. bis 25. Februar im Big Apple. Davon hat er dann ein voll schnaftes Video zusammengeklöppelt. Die Bewegtbilder stammen von seinem iPhone SE. Hamma!

(via rapblokk.com)

West-Buddy Assbach hat mir einen Code überlassen, der 3 Monate Todoist Premium ermöglicht. Bei Interesse einfach einen Kommentar inkl. gültiger Mail Adresse hinterlassen. First come und so … Danke Sascha! 🙂

Tweet der Woche in KW 11-17

Das muss Liebe sein! 😉

Ganz zum Schluss in KW 11-17

Ich mache mal Pause …

closed

Da ich Euch wegen persönlicher Umstrukturierungen und Neuanschaffungen nicht wie gewohnt mit voll knorkem Content versorgen kann, ziehe ich mich bis (voraussichtlich) Mitte Mai etwas zurück. Ich bin nicht weg, nur kurz nicht da. Wer mich kontaktieren möchte, der findet bestimmt eine Möglichkeit.

Schönes Restwochenende, Peace und rinjehaun 😉

Bock auf weitere und voll schnafte Wochenrückblicke? Na dann mal hinjeschaut!

Who’s next?

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar