Inoreader – die Feedly Alternative

Inoreader

Inoreader – die Feedly Alternative

Feedly war jahrelang mein Nachfolger für den Google Reader. In letzter Zeit vermehrte sich aber mein Unmut über den RSS Einsammler. Immer mal wieder überhaupt keine Synchronisation und ganz oft sehr träge. Auch die derzeitige Preispolitik gefällt mir nicht.

Für Umme bekommen Neukunden nur noch 100 Feeds zum Abrufen. Zudem fehlt in der Free Version die Anbindung zu IFTTT (ich spiele doch so gern damit rum). 65 Euro im Jahr verlangt Feedly dafür und für einigen anderen „Mehrwert“, den ich aber nicht wirklich benötige. Also mal wieder die Suche nach Alternativen starten.

Gesagt, getan, gesucht, gefunden. Inoreader.

The content reader for power users who want to save time.

inoreader.com

Inoreader bietet schon in der Free Version all das, was ich benötige:

  • Unbegrenzte Anzahl von RSS Abonnements
  • RSS Abos durchsuchen
  • aktuell ungelesene Artikel sind nicht limitiert
  • einen voll schnaften IFTTT Channel

Die Weboberfläche ist sehr aufgeräumt. Man findet sich schnell zurecht. Das Design der Seite ist anpassbar (Listenansicht, Kartenansicht, Magazinansicht etc.). Das passt schon mal alles sehr gut. Eine iOS App ist auch im Angebot. Die gefällt mir aber so überhaupt nicht. Spielt keine besondere Rolle, da ich am Mac und auf dem iPhone/iPad die Reeder App einsetze, die zum Glück auch den Inoreader als Dienst unterstützt.

Das hört sich doch alles ganz gut an, oder?! Also OPML Datei hochgeladen und ab geht der fröhliche Test. Die Synchronisation auf allen Geräten läuft verdammt schnell. Hamma! Dann gleich zum nächsten Schritt. IFTTT und das erste Recipe.

IFTTT Recipe: Inoreader 2 Instapaper connects inoreader to instapaper

Jeder „gesternte“ Artikel landet bei Instapaper zur späteren Verwendung. Läuft.

Folgende Trigger bietet der IFTTT Channel von Inoreader:

  • New subscription – This Trigger will fire every time you subscribe to a feed
  • Subscription added to folder – This Trigger will fire every time you add a subscription (new or old) to a specific folder
  • New starred article – This Trigger will fire every time you star an article on Inoreader. It will also fire if a star is automatically added from a rule
  • New liked article – This Trigger will fire every time you like an article on Inoreader
  • New broadcasted article – This Trigger will fire every time you broadcast an article on Inoreader. It will also contain your broadcast message.
  • New tagged article – This Trigger will fire every time you add a specified tag to an article on Inoreader. It will also fire if a tag is automatically assigned from a rule
  • New article in folder – This Trigger will fire every time new article is available in a specified folder
  • New saved web page – This Trigger will fire every time you save a web page to your Inoreader. Web pages are external articles (not related to RSS feeds) that you can save in your Inoreader for later. They behave just like normal articles and have almost the same properties
  • New Active Search result – This Trigger will fire every time there’s a new result in a specified Active Search. Active Search is a unique feature of Inoreader, which allows you to subscribe to search results from feeds, folders or even all global feeds managed by Inoreader

Inoreader scheint eine Vielzahl von Funktionen zu bieten, die ich bis jetzt noch nicht entdeckt habe. Hamma! Das sieht doch nach ’ner Menge Spass aus 🙂

Neben der kostenlosen Basic Variante bietet Inoreader noch kostenpflichtige Pakete kann. Die Preise starten bei 14,99 und enden bei 49,99 US Währungseinheiten im Jahr. Die Unterschiede der einzelnen Pakete sind HIER aufgelistet. Da muss dann jeder selbst schauen, was er noch so braucht.

Ich teste den RSS Reader jetzt seit ca. einer Woche. Der Funktionsumfang und vor allem die schnelle Synchronisation meiner RSS Abos stellen mich total zufrieden und haben mich vollends überzeugt. Wer eine Alternative zu Feedly sucht, dem kann ich momentan Inoreader nur empfehlen.

Happy RSS-reading und rinjehaun 😉

Inoreader - RSS & News Reader
Entwickler: Innologica
Preis: Kostenlos+
Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 4,99 €
Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: 9,99 €
IFTTT
Entwickler: IFTTT
Preis: Kostenlos

(Titelbild: blog.inoreader.com)

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Gespeicherte Artikel bei Feedly landen bei mir in pocket und wenn ich sie da fave gehen sie per ifttt zu Twitter usw. Mal sehen wie ich schritt eins mache, vermutlich mit Hausmitteln von Feedly, bezahlt hab ich da noch nie.

  2. hab mir jetzt auch mal nen Inoreader account angelegt, meine subscriptions importiert und finde das im Browser zumindest schonmal ganz cool. J/K funktionieren. die verschiedenen views gefallen mir. mal sehen wie ich den workflow (like, star -> pocket) hinbekomme. hab mir die einstellmöglichkeiten noch nicht angesehen und die ios-app auch nicht. danke für den tipp jedenfalls!

Schreibe einen Kommentar