Cryptomator – #sichiissichi für die Cloud

Cryptomator

Cryptomator – #sichiissichi für die Cloud

Bisher habe ich für die Verschlüsselung von Daten in der Cloud Boxcryptor verwendet. Leider kann man in der Free Variante nur einen Cloudspeicher-Anbieter und zwei Geräte verwenden. Mit der Anbieteranzahl könnte ich noch leben, aber die Verwendung von nur 2x Hartware ist mir mittlerweile zu wenig. Mit der Unlimited Personal Variante (Einzellizenz) für 36 Euro im Jahr wäre diese Limitierung aufgehoben. Bevor ich dafür mein Sparschwein plündere, schaue ich mich doch lieber nach anderen Anbietern um …

Cryptomator Mac

… und mit dem Cryptomator scheine ich da eine sehr gute und in der Nutzung kostenlose Alternative gefunden zu haben.

Cryptomator bietet transparente, lokal auf Ihrem eigenen Gerät stattfindende Verschlüsselung für Ihre Cloud. Schützen Sie Ihre Dokumente vor unerlaubtem Zugriff. Cryptomator ist eine freie, quelloffene Software, so dass Sie sicher vor Hintertüren sind.

cryptomator.org/de

Das hört sich doch gut an. Bei folgenden Cloud Anbietern können verschlüsselte „Tresore“ angelegt werden: iCloud Drive, Dropbox, Google Drive und OneDrive. Apps gibt es für den Mac, Windows, Linux und iOS. Das Android Pendant ist in Arbeit. Die Preispolitik ist voll schnafte, pay what you want für die Desktop Apps und 4,99 Euro für das iOS Modell.

Keine Folgekosten, keine Abos, keine Anmeldung, Open Source, Hamma! Die Dateien werden mit AES verschlüsselt. Das für den einzelnen Tresor verwendete Passwort wird mit scrypt abgesichert. #sichiissichi

Die Apps funktionieren nahezu selbsterklärend. Wer dennoch Hilfe benötigt, HIER kann man einen Blick in das Handbuch werfen.

Prädikat: Daumen hoch!

Happy cryptomatoring und rinjehaun 😉

Cryptomator
Cryptomator
Preis: 5,49 €

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

Schreibe einen Kommentar