Barber Shop by M-Hairfactory

Barber Shop by M-Hairfactory

Barber Shop by M-Hairfactory

Stillstand ist Rückschritt. Auch bei der Wahl des Barbiers. Nachdem ich nun einige Zeit meine Kopfbehaarung den Barbers Berlin anvertraut habe, war es an der Zeit mal etwas neues auszuprobieren. Unverhofft kommt oft und das auch immer mal wieder durch Tipps des umtriebigen Nemoflow.

Barber Shop? Berlin Schöneberg? In der eigenen Hood? Na da muss ich doch hin. Support your local heroes. Termin gemacht und schon sass ich auf dem American Barber Stuhl von Mustafa. (Der Dienstags immer frei hat. Einfach mal merken!)

Barber Shop by M-Hairfactory
Belziger Str. 74
10823 Berlin-Schöneberg
(030)239 27 873
facebook.com/Barber-Shop-by-M-Hairfactory

Der Laden an sich lässt schon mal Babier Stimmung aufkommen. Nettes Interieur, sauber, nicht zu gross, alles sehr sehr hyppsch. Die Atmosphäre war sehr trubelig, ständiges Kommen und Gehen. Mich hat das jetzt nicht gestört und den Scherenmann wohl auch nicht. Macht der Gewohnheit oder so.

Barber Shop by M-Hairfactory 2

Nach kurzem Geplänkel, was ich denn so für Wünsche hätte, liess der gute Mustafa auch schon die Maschinen an. Später kamen dann auch noch Schere, Rasiermesser und Fön zum Einsatz. Ich bin jetzt kein Profi, aber ich denke mal, dass da ein guter Handwerker an den Geräten stand. Preislich war der Besuch auch ganz ok. Kurzum, ich war und bin sehr zufrieden. Da gehe ich wieder hin.

BTW: der Bartmann war auch zufrieden.

Na dann!

Rinjehaun 😉

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Klingt gut. In Dresden gibt es leider nur einen Barber, und der Besuch ist sehr zeitaufwendig. Also keine Termine, sondern hinsetzen und warten. Pro Kunde braucht es etwa eine Stunde – bei zwei Männern, die jeweils frisieren. Dazu eine Stunde Mittagspause. Ich habe nach drei Stunden entnervt aufgegeben und bin gegangen, wie ich gekommen bin. So geht das nicht, kein Mensch hat soviel Zeit.

    Ich nehme also an, in Berlin ist das besser geregelt?

    • Hier in Berlin gibt es schon eine hand voll guter Läden. Die meisten bieten Termine an. Ein bisschen Wartezeit muss man schon einplanen, aber keine drei Stunden (oder mehr). Wäre mir auch zu viel!

Schreibe einen Kommentar