365minutes 2008-2009 #damals™

365minutes

365minutes 2008-2009

Die Älteren und Junggebliebenen unter uns erinnern sich sicher noch: 365minutes. Dieses Mörderprojekt, bei dem man jeden Tag ein Jahr lang ein einminütiges Video abliefern musste. Ich erinnere mich gern an diese Zeit. War zwischendurch sehr anstrengend, aber das Durchhalten hat sich gelohnt, für mich jedenfalls.

Als ich mal wieder so am flashbacken war, da kam bei mir die Frage auf, wo die Videos eigentlich gespeichert sind. In keinem Backup war was zu finden. Shice! Und die einst so hippe Foto- und Videohalde Ipernity spuckt die Dinger nur gegen Bargeld aus.

Aber was macht man nicht alles. Schnell so eine einjährige Clubmitgliedschaft geshoppt und voll der Hoffnung, dass ich die Videos innerhalb eines Jahres downgeloaded runter geladen habe.

Wer Interesse an so altem Zeug hat, ich lade die Videos nach und nach (erstmal) ungelistet zu YouTube hoch und parke sie zusätzlich in Blogbeiträgen bei Boergstagram. Hier schon mal die ersten Sechs:

Fast acht Jahre ist das jetzt her. Kommt mir mittlerweile wie aus einem anderen Leben vor. Krasse Frisuren hatten die Menschen damals, wa?! 😉

Na @assbach, haste nicht auch ab und zu mal wieder Böcke drauf? Ich grübele schon wieder ein bisschen mehr über dieses Thema. Nur allein die Zeit wird mir fehlen, denke ich mal so … bis denn dann und rinjehaun 😉

Veröffentlicht von

https://koblow.de

...aka Björn Koblow. Ick bin ein Berliner, mal wieder. Ehrenamtlicher Beta-Tester und Internetzbefüller. Ich schreibe hier über alles und nichts. #ehemann #vater #42 #tasskaff #prooost #berlin #friedenau #damals™ #

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Du darfst nicht vergessen, dass wir zwischendurch noch Vine365 gestartet haben und so. 🙂
    Ich hatte auch das Problem, dass ich immer mal wieder dahin (356min) linken wollte und es nicht ging. Hab dann glaube ich zumindest alle Videos runtergeladen (rechtzeitig) und meine eigenen Faves vom 365minutes-Projekt zu flickr geladen und n tumblr eröffnet aber nie ganz gefüllt. Doof, wenn man denkt, man hat die auf jedenfall irgendwo gesammelt und dann ist dem doch nicth so, ne?

    Aber zu deiner Frage. Ja, mich juckt es schon häufig , aber ich würde das nicht mehr in dem Maße machen. Vielleicht übernimmt ja der juMan bald ;D

    • Vine365? Stimmt da war ja mal was. Aber dann hat sich irgendwie mein Leben überschlagen. Andere Geschichte … Vielleicht sollten wir das wirklich der nachfolgenden Generation überlassen. 🙂

Schreibe einen Kommentar